Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberrieden

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen gelangen:

Startseite Alt+0 Hauptnavigation Alt+1 Unternavigation Alt+6 Inhalt Alt+2 Kontakt Alt+3

Taufen

Im Sakrament der Taufe wird ein Mensch in die Gemeinschaft der Christen eingegliedert und aufgenommen. Jeder und jede ist von Gott gewollt und bejaht.

Eltern, die ihre Kinder taufen möchten, melden sich beim Sekretariat. Im persönlichen Vorbereitungsgespräch der Eltern mit dem Seelsorger werden einerseits Taufdatum und Ablauf des Gottesdienstes besprochen. Andererseits sollen aus diesem Gespräch neue Brücken zwischen der Familie und der christlichen Gemeinde aufgebaut werden können. Normalerweise feiern wir die Taufe im Gemeinde-Gottesdienst an einem Sonntag um 10.00 Uhr.

Taufsegen:

Jedes Neugeborene:
ein nie dagewesenes, unvergleichliches, einmaliges Gesicht.

Jedes Neugeborene:
eine Trägerin, ein Träger von unverwüstlicher Hoffnung.

Jedes Neugeborene:
eine Chance, die Mittel des Lebens gerechter zu verteilen.

Jedes Neugeborene:
zwei Eingreifhände, die Erde vor Zerstörung zu bewahren.

Jedes Neugeborene:
eine Bereitschaft, sich mit vermeintlichen Feinden zu verbünden.

Jedes Neugeborene:
eine Erinnerung an offen zu haltende Zukunft.

Jedes Neugeborene:
ein Geleit und eine Stütze der Alternden im Alter.

Jedes Neugeborene:
ein Anlass, den giftigen Stoff und das tödliche Zeug abzubauen.

Jedes Neugeborene:
ein Brückenschlag von einer Generation zur anderen.

Jedes Neugeborene:
ein Schöpfungsgedanke, dass die Schöpfung sehr gut werde.

Wolfgang Dietrich