Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberrieden

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen gelangen:

Startseite Alt+0 Hauptnavigation Alt+1 Unternavigation Alt+6 Inhalt Alt+2 Kontakt Alt+3

Publikation Wahlvorschläge für die Erneuerungswahlen 2018 der Gemeindebehörden

13.02.2018

Auf die Wahlausschreibung vom 31. Dezember 2017 sind innert der Frist von 40 Tagen für die am 15. April 2018 stattfindenden Erneuerungswahlen der Gemeindebehörden für die Amtsdauer 2018 - 2022 die im angehängten PDF aufgelisteten gültigen Wahlvorschläge eingereicht worden. Gemäss den gesetzlichen Bestimmungen werden die Wahlvorschläge amtlich bekantgegeben. Gleichzeitig wird eine neue Frist von sieben Tagen, d.h. bis 22. Februar 2018 (Post-Stempel),  angesetzt. Die Wahlvorschläge können in dieser Zeit ergänzt, geändert oder zurückgezogen werden. Es können auch neue Wahlvorschläge bei der Wahlvorsteherschaft eingereicht werden. Jeder Vorschlag muss von mindestens 15 Stimmberechtigten der Gemeinde Oberrieden resp. der evang.-ref. Kirchgemeinde Oberrieden eigenhändig unterzeichnet sein. Sofern die Zahl der Vorgeschlagenen die Zahl der zu Wählenden nicht übersteigt, werden für diese Erneuerungswahlen amtliche Wahlzettel mit gedruckten Kandidatennamen verwendet. Übersteigt die Zahl der Wahlvorschläge diejenigen der zu besetzenden Sitze, so wird die betreffende Wahl im ordentlichen Verfahren, d.h. mit leeren Wahlzetteln durchgeführt.

Die Wahlvorschläge finden Sie im beigefügten pdf.

Oberrieden, 13. Februar 2018
Wahlvorsteherschaft Oberrieden

Dokumente: 

  Wahlvorschlagsliste