Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberrieden

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen gelangen:

Startseite Alt+0 Hauptnavigation Alt+1 Unternavigation Alt+6 Inhalt Alt+2 Kontakt Alt+3

Ortsmuseum

Das Ortsmuseum Oberrieden befindet sich im seeseitigen Hausteil des ehemaligen Weinbauernhauses am Altweg 9 inmitten des Dorfes. Dort zeigt die Vereinigung Ortsmuseum Oberrieden (VOO) Sonderausstellungen zu verschiedenen Themen und mit diversen Beteiligten.

Das eigentliche Herzstück des Ortsmuseums ist die Dauerausstellung zur Geschichte Oberriedens. Im historischen Kellergeschoss des Museum erfahren die Besucherinnen und Besucher Interessantes über die Land- und Forstwirtschaft im Dorf und den ehemals sehr bedeutenden Rebbau. In Küche, Bauernstube und Schlafzimmer des Wohnhauses wird gezeigt, wie frühere Oberriednerinnen und Oberriedner aus dem bäuerlichen Milieu gewohnt und gelebt haben. Das elegante Wohnzimmer mit dem prächtigen Kachelofen ist der Familie Schinz gewidmet. Die Fotografien an den Wänden zeigen die Liegenschaften in Oberrieden und Horgen, welche einmal zum Besitze dieser für die Region so bedeutenden Familie gehört haben. Ein weiterer Raum des Wohnhauses ist mit Mobiliar und Gegenständen aus früheren Zeiten der Oberriedner Schule sowie einem Beamer für Präsentationen ausgestattet. Die Ausstellung zur Schule in Oberrieden wird ergänzt durch eine Sammlung von Klassenfotos aus den Jahren 1925 bis 1972.

Das Ortsmuseum ist Samstags von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

Die Öffnungszeiten und Ausstellungen sind dem Veranstaltungskalender (https://www.oberrieden.ch/veranstaltungskalender) und dem Jahresprogramm (https://www.oberrieden.ch/sites/oberrieden.ch/files/download/dateien/jahresprogramm_2017_0.pdf) zu entnehmen.

Einzel- und Gruppenführungen, auch ausserhalb der Öffnungszeiten, können mit der Leiterin des Museums, Beatrice Schicker, Tel. 044 720 63 18, vereinbart werden.

Die Vereinigung Ortsmuseum führt zudem weitere Veranstaltungen wie beispielsweise das bekannte „Spycherfest“ durch (siehe das Jahresprogramm: https://www.oberrieden.ch/sites/oberrieden.ch/files/download/dateien/jahresprogramm_2017_0.pdf).