Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberrieden

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen gelangen:

Startseite Alt+0 Hauptnavigation Alt+1 Unternavigation Alt+6 Inhalt Alt+2 Kontakt Alt+3

Aus den Verhandlungen des Gemeinderates Oberrieden vom 10. Juli und 21. August 2018

27.08.2018

Patrick Kyburz – neuer Abteilungsleiter Ressort Tiefbau und Umwelt

Die Abteilung Hochbau und Werke wurde per 1. Juli 2018 auf die neue Legislaturperiode reorganisiert. Neu gibt es eine Abteilung Hochbau und eine Abteilung Tiefbau und Umwelt. Infolge der Umstrukturierungen waren die Stellen Abteilungsleiter Hochbau und Abteilungsleiter Tiefbau und Umwelt neu zu besetzen. Der Gemeinderat konnte an seiner Sitzung vom 10. Juli 2018 die Stelle des Abteilungsleiters Ressort Tiefbau und Umwelt besetzen. Die Wahl fiel dabei auf

Patrick Kyburz, wohnhaft in Bözberg

Ab dem 1. November 2018 wird Patrick Kyburz neuer Abteilungsleiter des Ressorts Tiefbau und Umwelt. Herr Kyburz geboren 1978, ist seit 2012 als Projekt- und Oberbauleiter für das Tiefbauamt Zürich tätig. Er absolvierte seine Ausbildung als Bauzeichner und hat sich zum Dipl. Techniker Projektierung Tiefbau weitergebildet.

Nebst diversen Fortbildungen in den Bereichen Strassenraumplaner, Bauverwalter, Wirtschaftstechniker, öffentliches Beschaffungswesen und Strassenverkehrssicherheit, ist er in Bözberg im Vorstand der Vereinigten Wasserversorgung. Er hat somit grosse Erfahrung im Bereich Tiefbau und Umwelt.


André Guntern – neuer Abteilungsleiter Ressort Hochbau

Weiter konnte der Gemeinderat an seiner 1. Sitzung nach der Sommerpause am 21. August 2018, die Stelle des Abteilungsleiters Ressort Hochbau besetzen. Die Wahl fiel dabei auf

André Guntern, wohnhaft in Baar

Ab dem 1. Dezember 2018 wird André Guntern neuer Abteilungsleiter des Ressorts Hochbau. Er wird im Dezember ein 50 Prozent Arbeitspensum innehaben, damit er bei seinem jetzigen Arbeitgeber neue Mitarbeiter einarbeiten kann. Ab dem 1. Januar 2019 ist er dann zu 100 Prozent im Bauamt anzutreffen. Herr Guntern geboren 1961, ist seit 2006 in Küssnacht SZ als Leiter Abteilung Planung, Umwelt und Verkehr tätig. Dort war er Mitglied der Verwaltungsleitung und hatte die fachliche Verantwortung für die Bereiche Baubewilligungen, Gestaltungsplanung, Orts- und Verkehrsplanung sowie Umwelt und Energie. Zuvor war er fünf Jahre Abteilungsleiter beim Amt für Raumplanung Kanton Uri. André Guntern hat das Studium für Forstwirtschaft ETH und ein Nachdiplomstudium Raumplanung ETH abgeschlossen.

Der Gemeinderat gratuliert Patrick Kyburz und André  Guntern herzlich zur Wahl und freut sich auf die Zusammenarbeit.


Absage der Gemeindeversammlung vom 19. September 2018

Mit Beschluss vom 10. Juli 2018 hat der Gemeinderat neben 5 Einbürgerungen auch die Geschäfte «Neuerlass Gebührenreglement» und «Realisierung von preisgünstigem Wohnungsbau auf dem Areal Bühlhalden» zuhanden der Gemeindeversammlung vom 19. September 2018 verabschiedet.

Seit diesem Beschluss hat sich die Sachlage beim Geschäft «Bühlhalden» jedoch verändert. Bei der Verabschiedung durch den Gemeinderat wurde davon ausgegangen, dass für die Beurkundung nur noch kleine, formelle und keine materiellen Anpassungen am Baurechtsvertrag nötig sein werden. Nach erneuter Rücksprache mit dem Notariat haben sich jedoch weitere Vertragsanpassungen aufgedrängt.

Aufgrund dieser Sachlage hat der Gemeinderat beschlossen, das Geschäft nicht am 19. September der Gemeindeversammlung vorzulegen und die definitive Beurkundung abzuwarten. Da diese Vorlage das Haupttraktandum gewesen wäre, verzichtet der Gemeinderat auf die Durchführung der Gemeindeversammlung vom 19. September.

Auf die Realisierung des Projektes wird die Verschiebung des Gemeindeversammlungsbeschlusses nur geringfügige Auswirkungen haben. Die Vorbereitungsarbeiten für die Umsetzung des Projektes werden von der Baugenossenschaft Zurlinden unverändert weitergeführt. Die für den 19. September vorgesehenen Geschäfte werden voraussichtlich an der Budgetgemeindeversammlung vom 13. Dezember traktandiert.


GEMEINDERAT OBERRIEDEN