Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberrieden

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen gelangen:

Startseite Alt+0 Hauptnavigation Alt+1 Unternavigation Alt+6 Inhalt Alt+2 Kontakt Alt+3

Kita Freihofstrasse (Familienergänzende Betreuung)

Die kommunale Kindertagesstätte Freihofstrasse der Gemeinde Oberrieden heisst alle Interessierten herzlich willkommen.

Wir sind eine familienergänzende Institution, die sich an verschiedenen Kernelementen der Reggio Pädagogik ausrichtet. Ein zentraler Aspekt unserer täglichen pädagogischen Arbeit liegt im Fokus, eine „Pädagogik des Werdens“ anzustreben. Dabei verstehen wir uns als prozessorientierte Einrichtung – zum Wohl der Kinder, der Eltern und anderen beteiligten Personengruppen. Wir verstehen uns als „lernende Organisation“, die alle dazu beteiligten Personengruppen (Eltern, Gemeinde, Fachstellen) miteinschliessen möchte.

Wir erleben das Kind als aktiv und stärkenorientiert, welches wir bewusst in seinen Bildungsprozessen begleiten und beobachten. Dadurch erleben wir das Kita-Team als eines der wichtigsten Kommunikationselemente. Eine wertschätzende und interessierte Haltung am Kind sowie eine offene Kommunikation zeichnet unsere pädagogische Haltung aus. Für uns steht die Selbstbildung des Kindes, das eigene Lernen, im Zentrum. Wir ermöglichen den Kindern, durch ihr eigenes individuelles Lernen Dinge selber zu produzieren und sich dadurch ihr individuelles Bild der Welt anzueignen. Wir verstehen uns als begleitende und unterstützende pädagogische Fachkräfte.

Wir arbeiten:

  • in verschiedenen Funktionsräumen (z.B. Malatelier, etc…).
  • mit Portfolios, welche im Besitz der Kinder sind und nach Austritt mit nach Hause genommen werden.
  • nach einem teiloffenen Konzept, so dass die Kinder in verschiedenen Räumen verweilen und zu bestimmten Zeiten in ihre Nestgruppen zurückkehren können.
  • mit zwei altersgemischten Gruppen (2.–4. Lebensjahr) und einer Säuglingsgruppe.
  • mit familienfreundlichen Öffnungszeiten:  Montag bis Freitag - 7:00 Uhr bis 18:15 Uhr.
  • mit einer Betreuungszeit von mindestens zwei Tagen pro Woche, um die Bindung zwischen Elternhaus und Kita professionell aufzubauen und um dem Kind eine sichere Instanz bieten zu können. Die Kinder sollen sich bei uns einfinden und sicher ankommen. „Nur in einem sicheren Umfeld kann sich ein Kind entfalten und wohlfühlen!“
  • nach dem Berliner Eingewöhnungsmodell.
  • in Kooperation mit einem ausgebildeten Koch, der die Mahlzeiten kindgerecht und frisch zubereitet.

In den Ferienzeiten ist die Kita geschlossen. Des Weiteren stehen Ihnen wichtige Formulare, wie beispielsweise unser Anmeldeformular, die Tarifordnung oder der Pädagogische Grundgedanke, zur Verfügung. Die Formulare werden laufend überarbeitet und aktualisiert.

Das Kita-Team freut sich auf einen Besuch und eine kollegiale Teilnahme an unserer Einrichtung. Gerne dürfen Sie zu einem Erstgespräch vorbeikommen.

Für Fragen steht Ihnen die Kita-Leitung, Frau Andrea Seifritz (dipl. Sozialpädagogin Bachelor of Arts in Sozialmanagement) zur Verfügung.