Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberrieden

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen gelangen:

Startseite Alt+0 Hauptnavigation Alt+1 Unternavigation Alt+6 Inhalt Alt+2 Kontakt Alt+3

Gemeindeversammlung vom 20. März 2018

26.02.2018

An der nächsten Gemeindeversammlung vom Dienstag, 20. März 2018, um 20.00 Uhr in der Aula des Multifunktionsgebäudes Langweg, sind die folgenden Traktanden zu behandeln:

  1. Antrag des Gemeinderates betreffend Einbürgerung von Michael Schoch, geb. 11. August 1967, Staatsangehöriger von Deutschland, seiner Ehefrau Inge Johanna Brigitte Van Halst, geb. 9. Juni 1969, Staatsangehörige von Belgien und den Kindern Anouk Ilse Martin Schoch, geb. 4. Oktober 2003 und Julie Tanja Filip Schoch, geb. 30. Januar 2006, beide Staatsangehörige von Belgien, wohnhaft Holzgasse 9
     
  2. ‚Antrag des Gemeinderates betreffend Einbürgerung von Michael Liebrenz, geb. 31. Dezember 1978, seine Ehefrau Ana Buadze, geb. 10. Juni 1977 und den Kindern Elena Liebrenz, geb. 11. Mai 2006 und Alexander Liebrenz, geb. 7. August 2008, alle Staatsangehörige von Deutschland, wohnhaft Speerstrasse 4, Oberrieden
     
  3. Antrag des Gemeinderates betreffend Einbürgerung von Julian Clinton Hope, geb. 13. Juli 1976, Staatsangehöriger des Vereinigten Königreiches, wohnhaft Tischenloostrasse 10, Oberrieden
     
  4. Antrag des Gemeinderates betreffend Einbürgerung von Sarah Viktoria Küpper, geb. 21. Februar 1991, Staatsangehörige von Deutschland, wohnhaft Seestrasse 80, Oberrieden
     
  5. Antrag des Gemeinderates betreffend Kommunale Nutzungsplanung, Privater Gestaltungsplan „Winkelhalden“, Genehmigung

Stimmberechtigung

Alle in der Gemeinde niedergelassenen Schweizerbürgerinnen und -bürger, welche das 18. Altersjahr zurückgelegt haben und im Aktivbürgerrecht nicht eingestellt sind. Die Niederlassung beginnt mit der Abgabe der Ausweisschriften.

Weisungsheft

Das Weisungsheft wurde nur noch denjenigen Stimmberechtigten per Post zugestellt, welche eine schriftliche Bestellung bei der Einwohnerkontrolle hinterlegt haben. Weitere Exemplare können am Schalter der Einwohnerkontrolle oder via E-Mail einwohnerkontrolle [at] oberrieden [dot] ch bezogen werden. Zudem kann der Weisungstext auch auf der Webseite der Gemeinde Oberrieden unter www.oberrieden.ch gelesen und ausgedruckt werden.

Aktenauflage und Stimmregister

Die Akten, Anträge und das Stimmregister liegen während der Bürozeiten in der Gemeindeverwaltung (Gemeindekanzlei, 1. Stock) zur Einsicht auf.

 

GEMEINDERAT OBERRIEDEN