Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberrieden

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen gelangen:

Startseite Alt+0 Hauptnavigation Alt+1 Unternavigation Alt+6 Inhalt Alt+2 Kontakt Alt+3

Gemeindeversammlung vom 17. März 2021

16.02.2021

An der nächsten Gemeindeversammlung vom Mittwoch, 17. März 2021, um 20.00 Uhr in der Aula des Mehrzweckhalle, Schulanlage Pünt, sind die folgenden Traktanden zu behandeln:

  1. Antrag des Gemeinderates betreffend Einbürgerung von Ayout Haddad, geb. 1976, Staatsangehöriger von Deutschland.
     
  2. Antrag des Gemeinderates betreffend Einbürgerung von Elena Jäger, geb. 1982, Staatsangehörige von Deutschland.
     
  3. Antrag des Gemeinderates betreffend Einbürgerung von Ruth Formosa Ventura, geb. 1972 und Kenneth Formosa Ventura, geb. 1972 sowie ihrer Tochter Nina, geb. 2007, alle Staatsangehörige von Malta.
     
  4. Antrag des Gemeinderates betreffend Einbürgerung von Oliver Krämer, geb. 1974, Staatangehöriger von Deutschland.
     
  5. Antrag des Gemeinderates über die Genehmigung der Bauabrechnung Teilprojekt 1 Erweiterung Schulanlage Pünt sowie Teilprojekt 2 Sanierung Lehrschwimmhalle Pünt.
     
  6. Antrag des Gemeinderates über die Bewilligung des Planungskredites für die zweite Etappe, Erweiterung Schulanlage Pünt, Oberrieden, in der Höhe von 290'000 Franken (inkl. MWST) zulasten der Investitionsrechnung.
     

_______________________

 

Stimmberechtigung
Alle in der Gemeinde niedergelassenen Schweizerbürgerinnen und -bürger, welche das 18. Altersjahr zurückgelegt haben und im Aktivbürgerrecht nicht eingestellt sind. Die Niederlassung beginnt mit der Abgabe der Ausweisschriften.


Weisungsheft
Das Weisungsheft wurde nur noch denjenigen Stimmberechtigten per Post zugestellt, welche eine schriftliche Bestellung bei der Einwohnerkontrolle hinterlegt haben. Weitere Exemplare können am Schalter der Einwohnerkontrolle oder via E-Mail einwohnerkontrolle [at] oberrieden [dot] ch bezogen werden. Zudem kann der Weisungstext auch hier gelesen und ausgedruckt werden.


Aktenauflage und Stimmregister
Die Akten, Anträge und das Stimmregister liegen während der Bürozeiten in der Gemeindeverwaltung (Gemeindekanzlei, 1. Stock) zur Einsicht auf.

 

Gemeinderat Oberrieden