Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberrieden

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen gelangen:

Startseite Alt+0 Hauptnavigation Alt+1 Unternavigation Alt+6 Inhalt Alt+2 Kontakt Alt+3

Ersatz eines Mitgliedes der Schulpflege für den Rest der Amtsdauer 2018 – 2022, Bekanntgabe Wahlvorschläge

30.05.2020

Auf die Wahlausschreibung vom 27. März 2020 sind innert der 7-tägigen Nachfrist (Fristenlauf bis 3. April 2020, aufgrund des Fristenstillstandes bis 31. Mai 2020) für die Ersatzwahl eines Mitgliedes der Schulpflege für den Rest der Amtsdauer 2018 – 2022 die folgenden Wahlvorschläge zurückgezogen, resp. neu eingereicht worden:

Rückzug

  • Michael Hess, Betriebsökonom, 1979, FDP, Bruggstrasse 28, Oberrieden

Neu eingereicht:

  • Tobias Freuler, Sales Manager, 1969, parteilos, Dörflistrasse 11, Oberrieden

Gemäss den gesetzlichen Bestimmungen werden diese Wahlvorschläge amtlich bekanntgegeben. Durch den Fristenstillstand wird eine neue Frist von sieben Tagen, d.h. bis und mit 9. Juni 2020, angesetzt. Die Vorschläge können in dieser Zeit zurückgezogen werden und es können neue Vorschläge eingereicht werden. Jeder Vorschlag muss von mindestens 15 Stimmberechtigten der Gemeinde Oberrieden eigenhändig unterzeichnet sein (Bezug unter www.oberrieden.ch).

Liegt nach Ablauf dieser Nachfrist nur ein gültiger Wahlvorschlag vor, wird die vorgeschlagene Person ohne Durchführung eines Wahlganges an der Urne vom Gemeinderat als gewählt erklärt (Stille Wahl im Sinne von § 54 des kantonalen Gesetzes über die politischen Rechte).

Kommt eine Stille Wahl nicht zustande, findet am Sonntag, 27. September 2020, eine Urnenwahl statt (1. Wahlgang). Die Stimmberechtigten erhalten zusammen mit dem Wahlzettel ein Beiblatt, auf dem die wählbaren Personen vorgestellt werden.

 

GEMEINDERAT OBERRIEDEN