Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberrieden

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen gelangen:

Startseite Alt+0 Hauptnavigation Alt+1 Unternavigation Alt+6 Inhalt Alt+2 Kontakt Alt+3

Erfahrene(r) Sozialarbeiter(in) / Asylbetreuer(in) gesucht!

23.02.2021

Bislang wurden die Leistungen der Klientenbetreuung in der wirtschaftlichen Sozialhilfe sowie die Unterbringung, Betreuung und Asylfürsorge von Asylsuchenden von einer externen Stelle für Oberrieden erbracht. Der Gemeinderat hat Ende 2020 entschieden, diese Leistungen wieder selber zu erbringen. Deshalb suchen wir für unsere rund 5'000 Einwohner zählenden Zürichsee‐Gemeinde per 1. Juni 2021 oder nach Vereinbarung eine(n) erfahrene(r)

Sozialarbeiter(in) / Asylbetreuer(in) 100 %
oder Sozialarbeiter(in) 60 % und Asylbetreuer(in) 40 %

Ihre Aufgaben als Sozialarbeiter(in)
Beratung und Betreuung von hilfesuchenden Menschen und ihrem Umfeld in sozialen, gesundheitlichen und finanziellen Fragestellungen. Dazu gehören unter anderem Intake, Auskunftserteilung, Rückforderungen von Leistungen Dritter und Triage sowie die Ausrichtung von wirtschaftlicher und persönlicher Unterstützung gemäss SKOS‐Richtlinien und Sozialhilfegesetz. Zudem nehmen Sie beratend an den Sozi‐ albehördensitzungen teil und erstellen für die Behörde Anträge und Berichte. Sie sind für die Aktenführung im Tutoris inkl. Buchhaltung und KVG verantwortlich und arbeiten mit externen Institutionen und Fachstellen zusammen.

Ihre Aufgaben als Asylbetreuer(in)
Fallführung gemäss den gesetzlichen Grundlagen (Asylfürsorgeordnung, Sozialhilfegesetz), den SKOS‐Richtlinien sowie den Richtlinien der Sozialbehörde. Betreuung und Unterbringung dieser Menschen sowie Förderung und Unterstützung ihrer beruflichen, sozialen und kulturellen Integration. Sie sind für die Aktenführung im Tutoris verantwortlich und arbeiten mit externen Institutionen und Fachstellen zusammen. Zudem erstellen Sie die Quartalsabrechnungen gegenüber dem Kanton.

Unsere Anforderungen

  • Abschluss einer Fachhochschule für Soziale Arbeit FH/HF oder gleichwertige Ausbildung
  • Zusatzausbildung und ausgewiesene Arbeitserfahrung in der gesetzlichen Sozialhilfe
  • Kenntnisse im Sozialversicherungsrecht von Vorteil
  • Kaufmännische Fähigkeiten sowie Erfahrung mit der Software Tutoris
  • Kontaktfreudigkeit, Einfühlungsvermögen und Interesse an anderen Kulturen


Als Person mit viel Lebens‐ und Berufserfahrung sind Sie sich eine selbständige Arbeitsweise gewohnt und können auch in schwierigen Situationen den Überblick behalten.

Wir bieten
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihren Arbeitsplatz selber einzurichten und in Zusammenarbeit mit dem Abteilungsleitenden und dessen Stellvertretung die Prozesse neu zu definieren. Durch die überschaubare Anzahl an Klienten und die ausreichende Anzahl an Stellenprozenten haben Sie die Möglichkeit, die Klienten optimal zu begleiten. Gleichzeitig können Sie an Abteilungsprojekten mitwirken und somit das kleine Team mit Ihrem Fachwissen ergänzen.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns Sie kennenzulernen. Bitte reichen Sie uns Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen (maximal 3 Dokumente) per E‐Mail an personalabteilung [at] oberrieden [dot] ch ein.

Gemeinde Oberrieden
Personalverantwortliche
Stéphanie Schawalder
Alte Landstrasse 32
8942 Oberrieden
T 044 722 71 01

Bei fachlichen und spezifischen Fragen steht Ihnen der Abteilungsleiter Gesellschaft, Fabian Marty, telefonisch 044 722 71 24 oder per E‐Mail fabian [dot] marty [at] oberrieden [dot] ch gerne zur Verfügung.